Ausbildereignungsprüfung nach AEVO (AdA-Schein)

Beschreibung und Zielgruppe:

Durch den Abschluss des Lehrgangs (umgangssprachlich auch AdA-Schein genannt) weisen Sie nach, dass Sie die zur Berufsausbildung erforderlichen pädagogischen, organisatorischen und rechtlichen Ausbildungsmethoden beherrschen, welches in vielen Bereichen im Unternehmen eine wichtige Zusatzqualifikation ist.

Lehrgangsinhalte:

  • Ausbildungsvoraussetzungen zu prüfen
  • eine Ausbildung zu planen, vorzubereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitzuwirken
  • eine Ausbildung durchzuführen und abzuschließen

Lehrgangsdauer:

Theorie: 80 Stunden (Unterrichtseinheiten)

Die Unterrichtszeiten sind Montags bis Freitags von 08:30 bis 16:00 Uhr.

Zugangsvoraussetzungen:

Keine

Kosten und Förderungen:

Die Kosten für Selbstzahler und Firmen erhalten Sie auf Anfrage.